post-title Virtual Reality und Moleküle: Next Level im Pharmazie-Business https://computerepairlkn.com/wp-content/uploads/UnrealEngine_blog_taking-pharmaceutical-discovery-to-the-next-level-in-unreal-engine_Blog-body-img1-1640x1000-9c1d8d59b89475593854674217ad9f75bbbaf947.jpg 2019-06-29 10:33:20 yes no Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page

Virtual Reality und Moleküle: Next Level im Pharmazie-Business

Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page
Virtual Reality und Moleküle: Next Level im Pharmazie-Business

Virtual Reality wird in vielerlei Bereichen eingesetzt und die Möglichkeiten sind bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Ein Unternehmen in England, C4X Discovery, glaubt, dass die Technologie auch der Schlüssel zur Entwicklung neuer Medikamente sein könnte. Vor etwa zwei Wochen habe ich euch schon von einem Projekt von der Carnegie Mellon University und dem Benaroya Research Institute erzählt, die Virtual Reality und Mikroskopie vereinen. C4X Discovery ist ungefähr auf dem gleichen Gebiet tätig.

Sie sind auf der Suche nach neuen Medikamenten, die in den kommenden Jahren einen großen Einfluss auf das Gesundheitswesen haben könnten. Während sich der Prozess der Markteinführung eines neuen Medikaments typischerweise eher in einem langsamen Tempo vorwärts bewegt, hat das Team von C4X festgestellt, dass die Unreal Engine der perfekte Wegbereiter ist. Normalerweise beträgt die Zeitspanne zwischen Konzept und Markteinführung etwa 10 bis 12 Jahre. Laut Philip Muwanga, leitender Softwareentwickler bei C4X Discovery, soll das neue Tool den Entwicklungsprozess deutlich beschleunigen und den Wissenschaftlern die Arbeit erleichtern.

Ein Medikament zu entdecken, das für seinen Zweck wirksam ist, ist keine einfache Aufgabe, aber es beginnt alles mit der Form und den Eigenschaften von Molekülen. Visualisiert werden diese typischerweise mit einem Molekül-Steckmodell, das jedoch Zeit in Anspruch nimmt. Mit Virtual Reality könnte man den ganzen Prozess weitaus besser darstellen und vereinfachen.

“Moleküle sind Ladungsverteilungen, die sich im Raum bewegen. Unreal Engine bietet uns eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten, die gleichen Daten darzustellen, aber auf eine Art und Weise, die sich Chemiker bisher nicht vorgestellt haben. Und deshalb können sie neue Designentscheidungen treffen, die es uns ermöglichen, neue Medikamente herzustellen.” C4X Discovery

Und so nutzen die Chemiker von C4X Discovery in Manchester die Virtual Reality-Technologie, um die Struktur komplexer Moleküle zu visualisieren. Das Tool namens 4Sight kam bereits bei der Entwicklung eines Medikaments in der Suchtbehandlung zum Einsatz. Die Möglichkeit, 3D-Molekülmodelle in VR praktisch anzuwenden, sie aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu erforschen und auf neue Weise mit ihnen zu interagieren, ist ein entscheidender Faktor für die pharmazeutische Forschung und könnte sie weiter nach vorne bringen.

via: unrealrengine

Powered by WPeMatico

The post Virtual Reality und Moleküle: Next Level im Pharmazie-Business appeared first on DroneswithCamera.

Loading…
Website designed by Guaripete Solutions
%d bloggers like this: