post-title Künstliche Intelligenz: Bosch errichtet “Bosch AI Campus” in Tübingen 2019-07-11 10:32:43 yes no Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page

Künstliche Intelligenz: Bosch errichtet “Bosch AI Campus” in Tübingen

Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page

Manchmal stellen wir in Deutschland unser Licht zu sehr untern Scheffel. Es ist ja definitiv nicht so, dass wir hierzulande keine Unternehmen haben, die technisch zur Weltspitze gehören und sich nicht hinter den Entwicklungen in China oder im Silicon Valley verstecken müssen. Bosch ist eines dieser Unternehmen, welches sehr umtriebig und energisch in vielen Bereichen die Entwicklung vorantreibt.

In Zukunft möchte man noch einen Zahn zulegen und deswegen plant man, im sogenannten “Cyber Valley” in Baden-Württemberg ein neues Zentrum zu errichten, in dem man an künstlicher Intelligenz forschen möchte. Bis 2022 soll in Tübingen der Bosch AI Campus entstehen und angedacht ist es, dort Platz für 700 Experten zu schaffen.

Bosch hat das Ziel, bei der Forschung an industrieller KI zur Weltspitze zu gehören. Mit dem neuen „Bosch AI Campus“ werden wir diesem Ziel einen weiteren Schritt näherkommen. Dr. Michael Bolle, Bosch-Geschäftsführer und CDO/CTO

In der Presse-Info erklärt Bosch, dass dort nicht nur die eigenen Experten zusammenkommen und -arbeiten werden. Teile des Campus werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, zudem will man sich dort mit anderen Unternehmen im “Valley” austauschen und Platz für Start-Ups bieten.

Der „Bosch AI Campus“ soll in Tübingen in räumlicher Nähe zu den Forschungsgebäuden des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme und des AI Research Building der Universität Tübingen entstehen. Neben Laboren und Büroräumen wird er auch Flächen enthalten, auf denen sich Start-ups und externe Forschungsgruppen im Bereich der künstlichen Intelligenz temporär ansiedeln können. Frei zugängliche Bereiche im Erdgeschoss des neuen Campus sollen darüber hinaus den Experten-Austausch im Cyber Valley fördern. Auch der Öffentlichkeit sollen Teilbereiche des Campus zugänglich sein.

Den Ansatz, an einem Ort die Kräfte zu bündeln, finde ich absolut richtig, gerade, wenn man sich nicht nur national gut aufstellen will, sondern vor allem im globalen Wettbewerb bestehen möchte. Bosch selbst hat nicht nur den Anspruch, beim Thema KI mitzumischen, will vielmehr selbst mit die Schlagzahl angeben und dabei ist der Schritt zu diesem Zentrum und das Bekennen zum Standort Deutschland absolut zu begrüßen.

Quelle: Bosch via heise.de

Powered by WPeMatico

The post Künstliche Intelligenz: Bosch errichtet “Bosch AI Campus” in Tübingen appeared first on DroneswithCamera.

Loading…
%d bloggers like this: