post-title Ein Hirnimplantat könnte blinde Menschen wieder teilweise sehen lassen 2019-07-18 10:32:49 yes no Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page

Ein Hirnimplantat könnte blinde Menschen wieder teilweise sehen lassen

Posted by Categories: Computer Repair LKN, Home Page

Wir Menschen sind im Normalfall von unseren verschiedenen Sinnen abhängig. Leider passiert es jedes Jahr, dass Menschen aufgrund ihres Alters, eines Unfalls oder aus sonstigen Gründen einen Sinn verlieren. Zwar ist unser Körper erstaunlich und kann beispielsweise den Verlust des Augenlichts mit einer Schärfung des Gehörsinns kompensieren, die psychische Belastung, die ein solcher Verlust mit sich bringt, kann dadurch aber nicht gemindert werden.

Medizinern des Baylor College in Texas und der Universität von Kalifornien in Los Angeles ist nun etwas Erstaunliches gelungen. Sie haben einen Weg gefunden, wie erblindete Menschen wieder teilweise ihre Umgebung wahrnehmen. Zum Einsatz kommt hier ein Implantat mit Elektroden, dass das aktuelle Geschehen direkt in das Gehirn überträgt.

Bisher war nämlich das Problem, dass sich Forschungen eher auf die Reparatur des Sehnervs konzentriert haben und meist mindestens ein funktionierendes Auge voraussetzten. Dadurch wurde der potenzielle Kreis an Patienten stark eingeschränkt. Mit dem neuen Weg wird der Sehnerv komplett übergangen und die Bilder, die durch eine in einer Brille installierte Kamera aufgenommen werden, direkt in den visuellen Kortex übertragen.

This is a complete paradigm shift for treating people with complete blindness. It is a real message of hope. Alex Shortt

Bisher konnte man auf diesem Weg sechs Menschen ihr Augenlicht teilweise zurückgeben. Die Teilnehmer der Studie mussten für das Experiment auf einen schwarzen Monitor blicken und dann einen weißen Würfel, der an einer beliebigen Stelle erscheinen konnte, identifizieren. Das Ergebnis: In fast allen Fällen konnten die Erblindeten den Würfel “sehen”.

Das Ganze funktioniert aktuell nur mit sehr hellen Gegenständen beziehungsweise auch bei starken Kontrasten. Ein Versuchsteilnehmer, Paul Philip, berichtet beispielsweise, dass er inzwischen bei Abendspaziergängen mit seiner Frau wieder erkennen kann wo der Bürgersteig in Gras übergeht. Auch das weiße Familiensofa kann er nun wieder wahrnehmen.

It really is amazing to be able to see something even if it is just points of light for now. Paul Phillip

Auf diesem Forschungsgebiet könnten wir in der Zukunft noch einiges erwarten. Der für das Experiment zuständige, leitende Neurowissenschaftler Daniel Yoshor sagt nämlich, dass dies erst der Anfang ist. Vielleicht steht uns eine Zukunft bevor, in der der Verlust des Augenlichts langfristig und ohne langwierige Behandlung kompensiert werden kann. Der nächste Schritt wäre dann eine Therapie für Menschen, die bereits blind auf die Welt kommen.

Quelle: The Guardian

Mehr Gesundheit:

Powered by WPeMatico

The post Ein Hirnimplantat könnte blinde Menschen wieder teilweise sehen lassen appeared first on DroneswithCamera.

Loading…
Website designed by Guaripete Solutions
%d bloggers like this: